Donnerstag, 26. April 2007

Google: Altersabfrage für Südkorea

Wie auch schon manch andere Länder will nun auch Südkorea gegen frei zugängliche pornographische Inhalte im Netz vorgehen und etwa verschiedene Websites für die Bevölkerung sperren. Auch Google soll bei der Zensur mitmachen und für bestimmte Begriffe eine Altersabfrage einführen.

Ob diese Abfrage tatsächlich kommt ist bisher noch nicht klar, allerdings soll sich Google schon mit dem Kommunikationsministerium im Gerspräch befinden um eine angemessene Lösung für das Problem zu erörtern.

Heise.de

Keine Kommentare: