Freitag, 13. April 2007

Google bald in Polen

Laut TopTechNews plant Google in Breslau (Wroclaw), Polen, eine Filiale zu eröffnen, in der zwischen 200 und 260 Googler arbeiten sollen. Wie die Jungs aus Mountain View gesagt hätten, solle die Außenstelle ein "Center der Innovation" werden und, dass man schon bald Angestellte suchen würde. Die Eröffnung soll schon in den kommenden Monaten stattfinden.
Die Wahl des Standortes ist nicht verwunderlich. Schließlich zählt Breslau zu den am besten entwickelten Regionen Polens und kann mit zahlreichen Hochschulen und auch Forschungsinstituten aufwarten. Dementsprechend sind qualifizierte Fachkräfte und auch Breitbandanbindungen kein Problem.

Weiterhin kann sich Google im polnischen Wirtschaftszentrum auch in guter Gesellschaft fühlen. So sind unter anderem auch Siemens; SAP, LG und Hewlett-Packard in Breslau vertreten.

Keine Kommentare: