Donnerstag, 26. April 2007

Google rules the World

In einem Artikel des San Francisco Chronicle geht Verne Kopytoff auf die letzten großen Erfolge von Google, vor allem gegen Microsoft ein. So ist Google mit 528 Million Besuchern im März die mittlerweile meistbesuchte Internetseite der Welt, gegenüber 527 Millionen beim Softwareriesen aus Redmond. Auch in Sachen Markenwert musste MS eine Schelte einstecken, und Google den Thron der wertvollsten Marke überlassen.

Keine Kommentare: