Samstag, 14. April 2007

Google-Tipps für Blogger und Webmaster

Google gibt ja gerne Tipps zu AdSense, AdWords und nun eben auch zum Bloggen und Betreiben einer Website. Insbesondere geht man in dem Text "Wie man sich ein Publikum für sein Blog aufbaut" darauf ein, wie Google Seiten indexiert, wie man sie gestalten sollte und warum Links und guter Content wichtig sind.

Hier ein kleiner Auszug ;-)

Welches der folgenden Beispiele gibt Besuchern und Suchmaschinen eher darüber Auskunft, um was es auf der betreffenden Website geht?

Option 1
Falls du vom Wahnsinn bedroht bist und am Rande der Verzweiflung stehst – schreibe dich in einen unserer Onlinekurse ein! Lerne die wirkliche Bedeutung des Wortes “unfassbar” kennen. Entdecke das Geheimnis der wahren Liebe, die den Tod besiegt! Entwickle die Fähigkeit, deine Identität nur mit Hilfe einer Maske zu verbergen. Und wenn du den Kurs erfolgreich abschließt, gibt’s ne Erdnuss. Ehrlich.


Option 2
Hier sehen Sie die Übersicht unseres Kursangebotes. Wir bieten eine umfassende Ausbildung und wertvolle Geschenke bei erfolgreichem Kursabschluss.

Keine Kommentare: