Mittwoch, 4. April 2007

Was ist habitaquo?

Derzeit befindet sich das Wort "habitaquo" auf Position 1. der meist gesuchten Begriffe bei Technorati. Doch, genau wie einige andere, fragte ich mich ... "Was zum Teufel ist habitaquo?"

Die Antwort ist ebenso einfach, wie genial.

Die spanische Seite google.dirson.com (ein Watchblog, soweit ich erkennen kann) hat einen SEO-Wettbewerb ausgerufen. Ziel dessen ist es bei der Google-Suche nach dem Kunstwort "habitaquo" auf der ersten Postion - also ganz oben - zu stehen. Enden wird der Wettbewerb am 23. Mai 2007, denn dann wird um 12:00 Uhr (CET) der Gewinner per Google-Suche ermittelt werden.


Zur Zeit existiert kein Suchergebnis für diese Suchphrase, was die Chancengleichheit für alle Teilnehmer garantiert. Der Gewinner wird derjenige sein, dessen Seite die erste Position bei der Suchanfrage am 23. Mai 2007 um 12:00 Uhr (CET) einnimmt.


Dem Sieger-SEO winkt ein Apple MacBook Core 2 Duo. Kein schlechter Anreiz.

1 Kommentar:

Meister Eder hat gesagt…

Ob das so genial ist? Immerhin gibt es auch SEO-Wettbewerbe, wo man Autos etc gewinnen kann. Für ein MacBook Pro soeinen Aufwand zu betreiben halte ich schon fast für Verschwendung.