Sonntag, 20. Mai 2007

Bald kostenlos telefonieren mit Google?

Was derzeit mit Skype möglich ist, soll auch bald Google Talk bieten: nämlich über's Internet normale Telefone anzurufen. Als Hinweis auf dieses Feature wird ein Screenshot aus einer Präsentation von Google herangezogen, auf dem ein Telefontastatur-Icon und die Wörter "Enter a name or phone number" zu sehen sind.

Wann die Möglichkeit ins Festnetz zu telefonieren kommt ist bisher noch nicht sicher. Aber ich glaube wir können durchaus gespannt auf die kommenden Monate schauen ;-)

Eine Frage bleibt natürlich noch: Ist das ganze dann kostenpflichtig, oder umsonst?

Dass ein kostenpflichtiger Service Google durchaus gute Gewinne bescheren könnte ist ziemlich sicher. Aber ich glaube kostenlos würde Google sogar noch mehr profitieren, denn so könnte man den potentiellen Konkurrenten Skype ausstechen und eine breite, schon bestehende, Kundengruppe abwerben. Finanzieren könnte man den Service, wie Google sicherlich weiß, über verschiedenste Arten der Werbung (so wie PeterZahlt.de o.ä.). Und, dass eine breite Zielgruppe ein verlockendes Werbeziel darstellt, daran dürfte es keinen Zweifel geben.

Also, so glaube ich, können wir durchaus die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass man früher über später kostenlos mit Google telefonieren kann.

[via googlified]

Keine Kommentare: