Montag, 7. Mai 2007

Die innovativsten Unternehmen: Google auf Platz 2

Innovation und Erfindungsrichtung sind schon was tollen. Bringt es doch schließlich unsere Welt voran und macht unser Leben, über kurz oder lang, einfacher und interessanter.

In diesem Fall kann es also nur positiv sein, als innovativstes Unternehmen ausgezeichnet zu werden. Ganz hat dieses Google zwar nicht geschafft, aber auch Platz 2 auf der Liste der innovativsten Unternehmen der Business Week sollte ein deutlicher Zuspruch sein.

Auf Platz 1 ist übrigens Apple gelandet. Kein Wunder bei iPod, dem anstehenden iPhone und Rechnern die eher aussehen, als wären sie ein modernes Kunstwerk.

Überraschend: Microsoft landete auf Platz 5. Auch wenn man dem Softwareriesen aus Redmond sicherlich in so mancher Hinsicht einen Platz auf der Liste innovativer Unternehmen nicht zusprechen wollte, muss man doch zugeben, dass Microsoft dennoch immer wieder mit netten Ideen aufwartet.

[via googlified]

[picture (CC) by billypalooza]

Keine Kommentare: