Samstag, 12. Mai 2007

Erste Bilder der In-Video-Ads von YouTube aufgetaucht

Dem Blogger Motiono soll einer der angekündigten Werbeclips in YouTube über den Weg gelaufen sein, die in den Clips selber angezeigt würden. Knapp 5 Sekunden hätte die Einblendung gedauert, die vor dem Clip eingespielt wurde. Nachdem Video hingegen erscheint noch eine kleine Einblendung über den empfohlenen Videos, die ich als relativ unaufdringlich werte.

Durch kleine orangefarbene (oder auch gelbe Balken) an der Zeitleiste des Clips wird angezeigt, wo die Werbung eingebunden ist.

Wenn man sich auf die Bilder verlassen kann, scheint es, als ob die Werbeeinblendung allerdings auch weggeklickt werden können.

Dieses und weitere Bilder bei motiono.

Keine Kommentare: