Dienstag, 12. Juni 2007

Ein Tag ohne Google: Drei Alternativen

Der Blog Alt Search Engines hat dazu aufgerufen, den heutigen Tag einfach mal ohne Google und die 4 anderen großen Suchmaschinen - Yahoo!, MSN, AOL und Ask - zu begehen. Sollte ja eigentlich nicht so schwer sein, oder? Tja, eben das gilt es herauszufinden: Kann man wirklich ohne die großen Suchmaschinen auskommen?

Klar, das geht sicherlich --- die Frage ist nur wie leicht das ist.

Hier drei interessante Alternativen, mit denen man eigentlich recht gut über den Tag kommen könnte.

Hakia - Hakia ist eigentlich der Versuch, das zu erschaffen, was ursprünglich Ask.com einmal werden sollte – eine Suchmaschine, der man Fragen stellen kann. Das ganze klappt bisher zwar nur ansatzweise, was aber auch schon etwas wert ist. So findet Hakia auf die Fragen "How is the weather in Berlin?" und "Who is G. W. Bush?" mit einer Wetter-Box und einem "How about" einige gute Ansätze, wie mit Fragen umgegangen werden könnte.

ChaCha – Auch interessant ist ChaCha, weil diese Suchmaschine einem zwei vollkommen unterschiedliche Möglichkeiten zum Suchen gibt. Einmal die klassische, wie man es von Google und Co. gewöhnt ist, und einmal die Suche mit Hilfe eines echten Menschen.

Hierzu gibt man, wie gewohnt, seinen Suchbegriff ein und klickt auf "Search" – anschließend findet man auf der SERP, unter der Suchbox, den Punkt "Chat Live with a Guide". Wenn man dort klickt kommt man in ein Chatfenster, wo man mit einem echten Menschen zusammen Suchen kann. Dieser liefert auf Anfrage Links, Bilder etc. Auch einfach unterhalten kann man sich mit ihm/ihr, wenn er/sie Zeit hat.

Snap – Diese Suchmaschine will die moderne Alternative zu den bisherigen Größen darstellen. Man versucht mit Ajax, Suchvorschlägen und einer recht anschaulichen Bildersuche zu bestechen. Weiterhin hat der User die Auswahl zwischen einer "Web Classic"-Suche und einer "Web Enhanced"-Suche --- der Große Unterschied hierbei ist eigentlich nur, dass es bei Enhanced eine Vorschau der Webseiten gibt und bei Classic eben nicht. Nichtsdestotrotz bietet Snap interessante Ansätze, die man nicht ignorieren sollte.

Kommentare:

Malte hat gesagt…

Solange Hakia kein Deutsch kann ist das Suchen sehr müßig und macht keinen Spaß.
Gibt es da auch eine deutschsprahcige Alternative?

Michael hat gesagt…

Für deutsche Suchen könnte man noch exalead empfehlen. Aber um ehrlich zu sein, die meisten Deutschen Suchmaschinen (die sich nicht auf Google und MSN, oder Yahoo! stützen) sind nicht gerade toll ;-)