Mittwoch, 6. Juni 2007

Google übernimmt PeakStream


Laut The Register hat Google das Unternehmen PeakStream aufgekauft, dass sich auf darauf spezialisierte mittels Software "next generation of high performance computing" zu ermöglichen. Sprich: Es entwickelt Programme welche eine optimale Ausnutzung der Rechenkraft von Multi-Core-CPUs erlauben.

Genau das richtige also, für die Google Data-Center, wenn ich mich nicht täusche.

Über den Preis für das 2005 gegründete Unternehmen ist bisher noch nichts bekannt.

Keine Kommentare: