Freitag, 1. Juni 2007

Google macht's mit EMI

Google hat laut aktuellen Infos einen Vertrag mit dem Musiklabel EMI abgeschlossen, wonach die Videos der Künstler über Googles Videoplattform YouTube verbreitet werden dürfen. Hiermit hat Google nun alle vier großen Labels auf seiner Seite: Universal Music Group, Warner Music Group, Sony BMG und eben EMI.

Keine Kommentare: