Montag, 30. Juli 2007

Wie schnell Google sein kann ...

Dass Google Webseiten äußerst schnell indexiert wissen wir. Schon nach 1 bis 2 Tagen kann es eine komplett neue Website in den Index von Google schaffen. Wie nun GoogleOS schreibt, ist Google aber in manchen Situation gerade zu atemberaubend schnell.

So sollen viele häufig aktualisierte Seiten (etwa Blogs) schon nach 5-10 Minuten auf dem neusten Stand gebracht werden. Ermöglicht wird dieses höchstwahrscheinlich durch Pings, oder auch die Feeds könnten durchaus eine Rolle spielen

[via GoogleOS]

1 Kommentar:

Herschel hat gesagt…

also ich habe die erfahrung gemacht, dass neue beiträge schon nach 1, 2 minuten erfasst sind. bei google-blogsuche steht ja immer dazu wie alt der beitrag ist.

das liegt denke ich mal am schnellen anpingen.