Mittwoch, 29. August 2007

AdSense: Blogger nun mit Inline Ads


Lange haben viele Blogger drauf gepocht, nun ist es soweit. Bei Googles Blog-Service Blogger kann man AdSense nun auch automatisch zwischen den einzelnen Postings schalten lassen.

Um die Anzeigen einzufügen muss in den Layout-Einstellungen den Punkt Blog-Posts auswählen und dort "Show Ads Between Posts" aktivieren. Anschließend kann man die Art und das Aussehen der Ads einstellen und auswählen, in welchem Rhythmus die AdSense-Blöcke gezeigt werden – "nach jedem 1" bis "nach jedem 5 Post" ist möglich.

Ich habe das ganze vorhin einmal ausprobiert und so ganz mochte dieses Feature nicht funktionieren. So wurde, egal was ich einstellte, der AdSense-Block nach dem ersten Post angezeigt – weitere Anzeigen fehlten, obwohl der Adsense-Block in der Sidebar eliminiert wurde.

Keine Kommentare: