Donnerstag, 9. August 2007

Googlig ist gut

Offensichtlich trägt Googles Firmenpolitik Früchte.
Wie US-Wirtschaftswissenschaftler Alex Edmans herausgefunden hat, scheinen auch immaterielle Unternehmenswerte starken Einfluss auf den Aktienkurs von Firmen zu haben. So etwa die Einstufung in der Liste der "100 US-Unternehmen mit den besten Arbeitsbedingungen" ... in denen Google auf Platz 1 rangiert.

Fazit: Je zufriedener die Mitarbeiter, umso besser der Aktienkurs.

[via Handelsblatt]

Keine Kommentare: