Donnerstag, 16. August 2007

Googling Elvis Presley again: Er lebt – sagt Google!


Heute ist der 16. August 2007, der 30. Todestag von Elvis Presley, dem King of Rock 'n' Roll. Daher hier eine kleine Fortsetzung zu "Googling Elvis Presley: Der King LEBT!", in der ich noch einige weitere googlige Fakten zu Elvis darstellen möchte.

Elvis Presley wirft offensichtlich immer noch einen langen Schatten. Heute, am 30. Todestag des King, bekommt man bei Google News (De) mit der Suche nach Elvis Presley knapp 534 Ergebnisse – Anzahl steigend. Bei den US-Google News sind es gar 4.157 Ergebnisse, die in 0,2 Sekunden zusammen getragen werden. Christina Aguilera muss sich da mit "nur" 568 News zufrieden geben.

Doch starb Elvis tatsächlich im Alter von 42 Jahren in seiner Villa in Graceland an Herzversagen? Manche behaupten ja das Gegenteil und zumindest laut Google, sind sie in der Mehrzahl. Bei einer kurzen Suche nach 'Elvis lebt' erhält man insgesamt 112.000 Resultate, bei 'Elvis ist tot' sind es – sehr überraschend – nur 573 Ergebnisse. Ähnlich ist es auch im englischsprachigen Raum: auf 'Elvis lives' bekommt man 549.000 Resultate und bei 'Elvis is dead' nur 89.700 präsentiert.

Auch bei YouTube, Googles Video-Sharing-Site, ist Elvis offensichtlich noch sehr lebendig. Knapp 32,800 Videos drehen sich dort um den King, seine Musik und sein Leben. Aber vor allem um seine Musik.

Wer mehr über Elvis lesen möchte, der kann sich im Google News Archive an ungefähr 111.000 Berichten laben. Davon knapp 4.570 aus dem Jahr seines Todes und 48.900 aus den Jahren davor.

Keine Kommentare: