Donnerstag, 23. August 2007

Private YouTube-Videos runterladen ... ganz einfach!

Mit der Sicherheit ist das so eine Sache. Eigentlich sollten auf "privat" gestellte Videos bei Google nur geladenen "Gästen" zu einem selbst zugänglich sein. Dass dem nicht so ist, wurde nun mal wieder bewiesen.

Zwar werden die Videos freilich über YouTube blockiert. Aber dennoch liegen auch die privaten Videos ganz öffentlich auf den Cache-Servern herum und können über einen Trick heruntergeladen und dann angeschaut werden – etwa mit dem flv-Player.

Einen Weg gibt’s hier, beim GoogleWatchBlog, und einen weiteren, einfacheren bei Googlified.

Keine Kommentare: