Donnerstag, 2. August 2007

Wall Street Journal: Google arbeitet am Google Phone!

Neuer Stoff für die Gerüchteküche: Laut dem Wall Street Journal arbeitet Google tatsächlich an einem eigenen Handset/Mobiltelefon. Dieses sollen zumindest "mit der Angelegenheit vertraute Personen" bestätigt haben.

Dem Artikel zufolge hätte Google schon mehrere Prototypen von Mobiltelefonen entwickeln lassen und einige Hundert Millionen Dollar in die Weiterentwicklung von Handysoftware und der Schaffung eines Webbrowsers für Mobiltelefone gesteckt. Darüber hinaus, so das Wall Street Journal, sei Andy Rubin, derjenige welcher das Sidekick mit aus der Taufe gehoben hat, für das Projekt "Google Phone" eingespannt worden.

Wann genau das Google Phone (oder auch GPhone) zu erwarten ist und was es alles kann, darüber schweigt man sich weiterhin aus. Allerdings sei wohl mit einer Markteinführung frühestens im kommenden Jahr zu rechnen.

Keine Kommentare: