Donnerstag, 6. September 2007

Groovle: Google mit Sexappeal!


Die Idee hinter Groovle ist so simpel, dass sie schon fast etwas lächerlich einfach ist. Groovle nutzt die Custom Search Engine von Google und kombiniert sie mit der Möglichkeit Bilder hinter die Startseite zu legen.

Dabei kann man auf ein Resort aus verschiedensten Photos – Promis, Tiere, Sport, Weltraum etc. - zurückgreifen oder eigene Bilder hochladen und einbinden.

[via techcrunch]

Keine Kommentare: